über mich

Katrin Kammerer Bildhauerin, Steinbildhauerin

Ich bin am 01.07.1981 in Mühlacker geboren und im schönen Maulbronn aufgewachsen. Nach erfolgreich beendeter Schulzeit machte ich von 2000 bis 2003 eine Ausbildung zur Steinbildhauerin und wurde Kammersiegerin in meinem Handwerk. Während meiner Ausbildung nahm ich mit einem insgesamt dreiköpfigen Team einmal im Jahr 2000 und einmal im Jahr 2003 am internationalen Schneeskulpturenfestival in Innichen/St. Vigil, in Südtirol teil. 2003 fanden unsere Schneeskulpturen eine so große Fangemeinde, dass wir auf den zweiten Platz gewählt wurden.

Nach der Lehre folgte eine Anstellung als Steinbildhauerin. In den Jahren 2005 und 2006 absolvierte ich erfolgreich die Meisterschule in Freiburg im Breisgau. Wieder als Angestellte tätig vergingen einige Jahre. 2010 organisierte ich eine Ausstellung meiner Skulpturen in Laichingen "Abstrakte Szenen aus der Natur". 2014 packte ich meine Taschen und es hieß: "Ab nach Budapest/Ungarn". Dort experimentierte ich und lernte viel dazu. Es war ein spannender und bereichernder Weg. Materialien wie Holz, Papier, Farbe und Metall waren Ausgangsstoffe für mein Schaffen. Nun hatte ich auch mehr Zeit für meine zweite große Leidenschaft neben der Bildhauerei, die Fotografie.

Bei einem Workshop von und mit Warren Richardson (World Press Photo Award 2015) im Februar 2014 konnte ich viel dazulernen. Es war spannend, witzig und lehrreich. Seit August 2016 lebe ich in Wien und freue mich auf die neuen Herausforderungen, die noch auf mich zukommen.